ARSCH VOLL BARDEN


Sa, 20.05.2017 ::: 16:00

Ein Arsch voll Barden, das Liedermacherfestival im KV kommt endlich wieder zurück! Diesmal auch im Biergarten, Nordgarten und Saal. Außerdem wird es eine offene Bühne geben auf der Ihr Euch austoben könnt.
Mit dabei sind:
THE INSTANT VOODOO KIT
MarKuz Walach
el mago masin
Karin Rabhansl
Harry Gump
Migre Le Tigre
ENDLICH schlechte MUSIK/Akustik
Hisztory
Siona
– Mona Hummel
– Point und die Spielverderber
– I am Broda
uvm!
Zusätzlich öffnet das Urban Lab die Tore zum Nordgarten zum „Barden In The Garden“ – Experimentierfeld:
Du kannst ein Instrument spielen, singen oder glaubst zumindest Du könntest es? Dann bist Du Kandidat/-in/-um für das Erfahrungsfeld der Barden. Neben Kaffee und Kuchen findest Du eine Menge Zeug aus dem man Töne hervorbringen kann und einen Arsch voll Areas an denen Du Dich mit den anderen Möchtegernbarden in verschiedenenen Musikstilen ausprobieren kannst. Mitbringen: tragbare Instrumente (Maultrommeln, Kazoos, Tambourin, Mundharmonika, Triangel, Kastagnetten, Kinderinstrumente, Drumsticks, selbstgebaute Instrumente).
Warum soll ich mitmachen? – Nürnberg braucht mehr Straßencombos – egal wie dilletantisch, Hauptsache es knallt!

Ab 13:00h im Nordgarten des Z-Bau danach gleitender Übergang in den Arsch voll Barden.

Der Eintritt ist frei, bringt aber gerne ein paar Groschen für die Hüte mit, die die Künstler_innen kreisen lassen werden. Lasst auch bitte Getränke zuhause. Beginn, 13:30 im Nordgarten, 16 Uhr im Biergarten, KV, Saal!



Diesen Termin in Deinen Kalender eintragen: iCal